Logo SilverFast Logo Logo
Primera Disc Publisher II
Artikelnummer: 27401
Kategorie: IT Systeme / Band-Bibliotheken > Primera Disc Publisher II bei brakensiek.de
Primera Disc Publisher II

WIN/MAC mit DVD+/-R(16x),DL(4x), CD-R(32x), (Plextor 716A) Brenner

Professionelles "All-in-One" CD/DVD Produktionssystem!
Der Disc Publisher II als Primera’s neuestes ?All In One? CD/DVD-Produktionssystem kombiniert eine schnelle, automatisierte Robotik mit einer 4800 dpi Farbauflösung zum direkten Druck auf die Medien in einer kompakten Produktionseinheit.
Der Disc Publisher II ist zur Herstellung einzelner oder bis zu 50 identischer CDs/DVDs in einem Arbeitsgang konzipiert.
Brennen und Drucken - Vollautomatisch

Der Disc Publisher II ist ein CD/DVD Produktionssystem, das trotz Verwendung hochmoderner Technologie einfach zubedienen ist. Sämtliche Funktionen wie Brennen und Drucken sowie die Transportrobotik wurden in einem Gerät verwirklicht,so daß bis zu 50 Medien unbeaufsichtigt produziert werden können.Das Beste von allem:der gesamte Vorgang findet vollautomatisch statt. Bestimmen Sie einfach die Dateien, die Sie brennen und drucken möchten, wählen Sie die Anzahl der zu produzierenden CDs und drücken Sie GO! Entwedervon Ihrem Windows oder Mac Computer aus.
CD, CD/DVD und Druckmodelle

Die Brenngeschwindigkeit des Disc Publisher II beträgt für CD-R 52x. Eine volle 700 MB CD ist in weniger als 3 Minuten produziert.Um DVD±Rs zu brennen, wählen Sie den DVD Publisher II. Dieses Modell produziert sowohl CDs als auch DVDs±Rs im selben Laufwerk. Das im Disc Publisher II enthaltene DVD-Laufwerk von Pioneer ist auf dem neuesten Stand der Technik.Wenn Sie Ihre CDs nur bedrucken möchten, produziert der Autoprinter II farbenprächtige,gestochen scharfe CDs und DVDs – bis zu 50 Stück in einem Durchgang. Seine vollautomatische Robotik transportiert die CDs und DVDs in den Drucker und und nach Druckfertigstellung in den Ablagebehälter - und das alles zu einem Preis,der dem eines manuellen CD-Druckers gleicht.
Integrierter 4800 DPI Drucker

Der Disc Publisher II produziert überwältigend schöne Farbdrucke mit einer Farbauflösung bis zu 4800dpi – der höchsten auf dem Markt. Sie werden in der Lage sein, CDs mit hochauflösendem Text, Grafiken oder sogar Fotos mit einem professionellen Erscheinungsbild herzustellen. Die Druckgeschwindigkeit ist beeindruckend. Zum Druck der hier abgebildeten CD mit 600 x 600 dpi wurden nur 54 Sekunden benötigt.

PT-Burn Netzsoftware

Als zusätzliche Option ist die Software PTBurn erhältlich, die Ihnen die gesamte Funktionalität in einem Netzwerk anbietet. Die Aufträge werden dann dezentral an den Arbeitsplätzen erstellt und zum Server gesendet, an dem der Disc Publisher II angeschlossen ist. (PTBurn ist nur für PC erhältlich)

Exklusive AccuDisc™ Technology

Die neue AkkuDisk Technologie, die von Primera zum Patent angemeldet wurde stellt als Folge von Hardware- und Firmware-Verbesserungen den genauesten und präzisesten Greifmechanismus zur Anhebung der CDs, den es heute auf dem Markt gibt, dar. Durch die Verwendung technisch hochwertiger LED Optik an Stelle mechanischer Komponenten, beseitigt AkkuDisk die Falschausrichtung des Greifmechanismus. Auch das doppelte Einlegen von CDs in das aufzeichnende Laufwerk wird verhindert – ein verbreitetes Problem bei anderen Greifsystemen, das zur Zerstörung des Laufwerks führen kann.
Große Auswahl der Medien

Neben den üblichen 120 mm Medien können mit dem Disc Publisher II auch verschiedene andere Medienformate wie Visitenkarten-CDs und 80mm Medien verwendet werden. Hierzu ist ein zusätzliches Media Adapter Kit nötig..

Einfachste Bedienung und Installation

Der Disc Publisher II ist leicht zu bedienen. Innerhalb weniger Minuten haben Sie das System installiert und können Ihre erste CD oder DVD produzieren. Mit der beigelegten Layout- und Drucksoftware erstellen Sie professionelle Layouts, die dann in den Produktionsauftrag integriert werden. Selbstverständlich können Sie auch Ihr bisher benutztes Layoutprogramm verwenden und die Grafiken importieren oder direkt über den Druckertreiber fertige Druckdateien erstellen.Die mitgelieferte Brennsoftware bildet das eigentliche Steuerprogramm des Disc Publishers. Hier können Sie Ihre Daten zusammenstellen oder auch fertige ISO Dateien von Fremdprogrammen importieren und diese dann in Verbindung mit dem Druckbild zu einem Produktionsauftrag kombinieren. Die so erstellen Aufträge lassen sich auch abspeichern und können bei einem erneuten Produktionsauftrag einzeln abgerufen oder in einer Jobliste aneinandergereiht werden. Als zusätzliche Option ist die Software PTBurn erhältlich, die Ihnen die gesamte Funktionalität in einem Netzwerk anbietet. Die Aufträge werden dann dezentral an den Arbeitsplätzen erstellt und zum Server gesendet an dem der Disc Publisher angeschlossen ist.(PTBurn ist nur für PC erhältlich).

Große CD/DVD Kapazität

Der Disc Publisher II kann bis zu 25 CDs im Standard Modus oder bis zu 50 CDs im „Kiosk“ Modus (bei dem die CDs aus beiden Behältern zur Eingabe genutzt werden) in einem Arbeitsgang brennen und drucken.Um 50 CDs auf einmal zu duplizieren ist optional ein „Kiosk Kit“ (rechts) erhältlich, das einen zusätzlichen Ausgabebehälter beinhaltet.









Kontakt:
Ihr persönlicher Ansprechpartner: Tim Brakensiek
zur Produktanfrage: Primera Disc Publisher II

Ampel neuprodukt     last update:   05.09.2017
Topbild
worldprintmarket.com

Besuchen Sie den neuen Marktplatz, für Prepress, Press und Postpress: www.worldprintmarket.de
Schaffen Sie Liquidität durch den Verkauf nicht mehr benötigter Maschinen.
Intellitrax

X-Rite IntelliTrax System - automatisches spektrales Farbmesssystem für Bogen- und Verpackungsdruckmaschinen gemäß PSO für Heidelberg, MAN Roland, KBA, Ryobi, Komori, Wifag, Mitsubishi. In 15 Sekunden scannen Sie den Druckkontrollstreifen und bekommen graphisch dargestellt, was Sie in welcher Zone ändern müssen um Ihren hinterlegten Standard z.B. PSO zu erreichen.
matchflow adjust

Mit Matchflow-adjust wird ein PDF-Dokument über das Internet zur detaillierten inhaltlichen Prüfung und Kommentierung bereitgestellt. Auf diesem Dokument können alle Projektbeteiligten in Abhängigkeit von ihren jeweiligen Zugriffsrechten Kommentare und Änderungswünsche erfassen. Alle Anmerkungen werden in einer Datenbank gespeichert, so dass der gesamte Abstimmungsprozess jederzeit nachvollziehbar bleibt. Mit diesem System sparen Sie Proof und Kurierkosten und machen ggf. nur noch einen finalen Proof. Wir empfehlen eine flache PDF einzustellen, die aus den gängigen Workflow Systemen geschrieben werden kann z.B. AGFA Apogee, Heidelberg Prinect, Creo Prinergy, Di Plot, wenn diese Funktion freigeschaltet ist.
FireWire
SilverFast

Hier Angebot für FR1SX Firewire-Adapter anfordern.
Im Lieferumfang CD-ROM mit aktueller SilverFast AI Studio + HDR Demo-Version. Bitte geben Sie Ihren Scannertyp an. Wir sind sicher, dass nur ein optimal gewarteter Linotype Hell/Heidelberg Chromagraph S3300/S3400, Nexscan F4100/F4200, Primescan 7100, 8200, 8400 und Tango/Tango XL sowie Topaz HighEnd Scanner Qualität bieten und Farbabweichungen im Delta E 1 Bereich erreicht nach Neuprofilierung. Deshalb werden wir Ihnen auch die Ersatzteile und die vorbeugende Wartung mit anbieten. Serviceverträge sind unter Umständen möglich. Nach einer Wartung führen wir die DIN VDE 701 Prüfung durch.
PDF

Diesen Artikel als PDF-Datei zum Herunterladen und Ausdrucken: Datenblatt Primera Disc Publisher II
Angebotsbedingungen:
Bitte kontaktieren Sie uns nach Möglichkeit nur über das Kontaktformular und auf jeden Fall nur ausschließlich dann wenn Sie Unternehmer sind. Jeder Vertrag kommt nur zu unseren AGB zu Stande. Jedes Angebot ist freibleibend. Irrtum, Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten. Sämtliche verwendeten Texte, Logos sowie die gesamte Webseite sind urheberrechtlich geschützt und gehören den jeweilgen Markeninhabern.

Sie erhalten immer eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. die ausschließlich per Vorkasse oder in Bar bei Abholung zu zahlen ist. Wenn Sie sich bei paypal anmelden können Sie auch über Kreditkarte zahlen. Um zu Überprüfen, ob Sie als EU Mitglied die Waren mehrwertsteuerfrei importieren können, folgen Sie bitte dem Link: VIES VAT number validation / MwSt.-Informationsaustauschsystem MIAS) Validierung der MWSt.-Nummer und prüfen dort, ob Ihre MwSt. ID Nummer erfolgreich validiert werden kann. Falls jene nicht erfolgreich validiert werden kann, fakturieren wir nur mit MWSt.

Diese Seite wurde erstellt mit matchflow und die PDF Version wurde freigegeben mit matchflow-adust: communicate, control, confirm. Matchflow-adjust bietet webbrowserbasierte PDF Korrektur und PDF Annotation mit web2print Funktionen.
Login | Registrieren für Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Shop mit Preisen starten | Fernwartung Win Mac | Stocklist | Gesuche |