Logo SilverFast Logo Logo
Datenrettung - Sofortmaßnahmen
Artikelnummer: 19445
Kategorie: Service / Datenrettung > Datenrettung - Sofortmaßnahmen bei brakensiek.de
Datenrettung - Sofortmaßnahmen



Sofortmaßnahmen für Datenrettung, Datensanierung, Datenwiederherstellung von Mac und Windows Datenträgern (Betriebsysteme: Mac OS 6, 7, 8, 8,6, 9, 9.1, 9.0 Mac OS X 10.2.x, 10.3.x, 10.4.x, 10.5.x Beta, Windows XP, Windows NT, Windows 2000 Server, Windows 2000 Workstation, Windows 95, Windows 98, Windows 2003 Server, Windows 2003 Server Enterprise Edition, Sun Solaris, Linux, Speicherkarten für Digitalkameras.

Gültig für die folgenden Datenträgertypen

Disketten, 3 1/2, 5 1/4 und 8 Zoll

Computerbänder, 600 bis 3600 ft (Standard)

Computerbandcassetten, Streamer, Datbänder, Videotapes

Bänder aus Ton- und Filmaufzeichnung

Wechselplatten (einschließlich Syquest)

Festplatten aller Kapazitäten und Bauarten

Optische- und magnetoptische Datenträger

CD-s

Allgemeine Verhaltensregeln

* Keine Funktionstests vornehmen

* Datenspeicher soweit wie möglich aus dem Gefahrenbereich bringen

* Zustand und bereits erfolgte Maßnahmen dokumentieren, und was auf den Datenträgern an

Informationen gespeichert ist.

* Prüfen auf welchen Datenträgern firmeninterne oder personenbezogene Daten gespeichert sind (ggfs. gesondert lagern)

* Versicherung informieren, Unterstützung durch die MSS anfordern

* Sorgfältige Planung des Einsatzes von Back-Up-Verfahren

Ausfall „aus dem Betrieb heraus"

* Gerät von der Stromversorgung trennen und Sachverhalt prüfen.

* Kontakt zu Wartungsgeber oder Datenrettungsunternehmen aufnehmen und Informationen einholen

* Sorgfältige Risiko- und Kostenabwägung. Sofern eigene Rettungsversuche erfolgen, das Verhalten des

Speichermediums genau beobachten (hören).

* Sofern unnormales Verhalten, sofort außer Betrieb nehmen.

* Versuche einstellen, da Risiko der Schadenerhöhung.

* Keine automatischen Datenrettungsversuche mit div. Softwaretools vornehmen

Brandschäden * Verbliebene Rauchgase ins Freie ableiten.
* Alle Datenträger aus dem betroffenen Bereich (sofern möglich) herausbringen. * Sofern die Datenträger nicht feucht wurden (durch Löschwasser), relative Luftfeuchtigkeit so schnell wie möglich unter 40% senken um Korrosionsfortschritt zu verhindern.

* Bei Temperaturen nicht über 35 Grad Celsius einlagern. * Nasse oder feuchte Disketten, Bänder und Bandcassetten nicht zwangstrocknen (Löschwasser), sondern feucht aufbewahren, ggfs. mit destilliertem Wasser befeuchten

oder abspülen und dann feucht lagern. Unverzüglich Unterstützung anfordern. * Bei Festplatten, Wechselplatten,

magnetoptischen oder optischen Datenträgern Luftfeuchtigkeit absenken, bei Temperaturen nicht über 35 Grad Celsius lagern, nicht abwischen, keiner Wärmebehandlung unterziehen.

Wasserschäden * Sofern eine elektrische Versorgung besteht, schnellstmöglich abschalten * Nasse oder feuchte Disketten, Bänder und

Bandkassetten nicht zwangstrocknen, sondern feucht aufbewahren, ggfs mit destillierrtem Wasser befeuchten oder abspülen und dann feucht lagern.

Unverzüglich Unterstützung anfordern. *

Bei Festplatten oder vergleichbaren Datenträgern, elektronische Bauteile entfernen (lassen), diese können mit anderen vergleichbaren Bauteilen bearbeitet (oder zunächst gelagert) werden.

Datenspeicher ggfs. feucht aufbewahren, keinen höheren Temperaturen aussetzten. * Ansonsten wie oben,

nach Brandschäden behandeln. starker Staubanfall oder Löschpulvereinwirkung * Datenträger sofort außer Betrieb nehmen, besonders wichtig bei Wechseldatenträgern wie Disketten, Bändern, Bandcassetten, Wechselplatten (Syquest). * Keinesfalls abwischen,

abblasen oder abpinseln

(z.B. elektronische Teile/ Controller von Festplatten).

* Bei Löschpulver o.ä. trocken lagern, um Korrosion zu begrenzen







* Zusicherungen und Markennamen:
Die Beschreibung und die eventuelle Nennung von Markennamen dienen lediglich der allgemeinen Identifizierung der Kaufsache und stellen keine Gewährleistung oder Zusicherung im kaufrechtlichen Sinne da. Wir stellen unmissverständlich klar, dass wir kein Nutzungsrecht an den Markennamen durch den Markeninhaber eingeräumt bekommen haben. Markennamen sind rechtlich/gesetzlich geschützt und dienen hier lediglich der Produktbeschreibung. Die Angaben erheben nicht den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Die gemachten Angaben, die Beschreibung und die Bilder sind unverbindlich und dienen nicht als zugesicherte Eigenschaft, sofern nicht ausdrücklich erwähnt. Der Verkäufer übernimmt weder Haftung noch Gewährleistung für Tipp- und Datenübermittlungsfehler. Ausstattungen sowie Extras sind gegenenfalls gesondert bei der notwendigen ausführlichen Besichtigung des Kaufgegenstandes zu überprüfen. Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Artikelbeschreibung stammt von der Herstellerwebseite. Alles was in Zitatzeichen " " ist ist direkt zitiert und bzw oder ein vermuteter Markenname. Bitte kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular, wenn Sie einen Markenrechtsverstoß bemerken. Wir werden dann unverzüglich diesen beseitigen.


Kontakt:
Ihr persönlicher Ansprechpartner: Tim Brakensiek
zur Produktanfrage: Datenrettung - Sofortmaßnahmen

Ampel dienstleistung     last update:   15.09.2021
Topbild
worldprintmarket.com

Besuchen Sie den neuen Marktplatz, für Prepress, Press und Postpress: www.worldprintmarket.de
Schaffen Sie Liquidität durch den Verkauf nicht mehr benötigter Maschinen.
Intellitrax

X-Rite IntelliTrax System - automatisches spektrales Farbmesssystem für Bogen- und Verpackungsdruckmaschinen gemäß PSO für Heidelberg, MAN Roland, KBA, Ryobi, Komori, Wifag, Mitsubishi. In 15 Sekunden scannen Sie den Druckkontrollstreifen und bekommen graphisch dargestellt, was Sie in welcher Zone ändern müssen um Ihren hinterlegten Standard z.B. PSO zu erreichen.
matchflow adjust

Mit Matchflow-adjust wird ein PDF-Dokument über das Internet zur detaillierten inhaltlichen Prüfung und Kommentierung bereitgestellt. Auf diesem Dokument können alle Projektbeteiligten in Abhängigkeit von ihren jeweiligen Zugriffsrechten Kommentare und Änderungswünsche erfassen. Alle Anmerkungen werden in einer Datenbank gespeichert, so dass der gesamte Abstimmungsprozess jederzeit nachvollziehbar bleibt. Mit diesem System sparen Sie Proof und Kurierkosten und machen ggf. nur noch einen finalen Proof. Wir empfehlen eine flache PDF einzustellen, die aus den gängigen Workflow Systemen geschrieben werden kann z.B. AGFA Apogee, Heidelberg Prinect, Creo Prinergy, Di Plot, wenn diese Funktion freigeschaltet ist.
FireWire
SilverFast

Hier Angebot für FR1SX Firewire-Adapter anfordern.
Im Lieferumfang CD-ROM mit aktueller SilverFast AI Studio + HDR Demo-Version. Bitte geben Sie Ihren Scannertyp an. Wir sind sicher, dass nur ein optimal gewarteter Linotype Hell/Heidelberg Chromagraph S3300/S3400, Nexscan F4100/F4200, Primescan 7100, 8200, 8400 und Tango/Tango XL sowie Topaz HighEnd Scanner Qualität bieten und Farbabweichungen im Delta E 1 Bereich erreicht nach Neuprofilierung. Deshalb werden wir Ihnen auch die Ersatzteile und die vorbeugende Wartung mit anbieten. Serviceverträge sind unter Umständen möglich. Nach einer Wartung führen wir die DIN VDE 701 Prüfung durch.
PDF

Diesen Artikel als PDF-Datei zum Herunterladen und Ausdrucken: Datenblatt Datenrettung - Sofortmaßnahmen
Angebotsbedingungen:
Bitte kontaktieren Sie uns nach Möglichkeit nur über das Kontaktformular und auf jeden Fall nur ausschließlich dann wenn Sie Unternehmer sind. Jeder Vertrag kommt nur zu unseren AGB zu Stande. Jedes Angebot ist freibleibend. Irrtum, Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten. Sämtliche verwendeten Texte, Logos sowie die gesamte Webseite sind urheberrechtlich geschützt und gehören den jeweilgen Markeninhabern.

Sie erhalten immer eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. die ausschließlich per Vorkasse oder in Bar bei Abholung zu zahlen ist. Wenn Sie sich bei paypal anmelden können Sie auch über Kreditkarte zahlen. Um zu Überprüfen, ob Sie als EU Mitglied die Waren mehrwertsteuerfrei importieren können, folgen Sie bitte dem Link: VIES VAT number validation / MwSt.-Informationsaustauschsystem MIAS) Validierung der MWSt.-Nummer und prüfen dort, ob Ihre MwSt. ID Nummer erfolgreich validiert werden kann. Falls jene nicht erfolgreich validiert werden kann, fakturieren wir nur mit MWSt.

Diese Seite wurde erstellt mit matchflow und die PDF Version wurde freigegeben mit matchflow-adust: communicate, control, confirm. Matchflow-adjust bietet webbrowserbasierte PDF Korrektur und PDF Annotation mit web2print Funktionen.
Login | Registrieren für Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Shop mit Preisen starten | Fernwartung Win Mac | Stocklist | Gesuche |